Silverbear Bernd Schneider

Aufbruch in die Freude

Kostenlose Zugriffszeit ist ausgelaufen!
Tagen
Stunden
Min.
Sek.

Um alle Interviews lebenslang zu erhalten, besorge dir dein Kongresspaket.
Ich bin Dir von Herzen dankbar das du meine Arbeit damit unterstützt!

Silverbear Bernd Schneider
Silverbear Bernd Schneider

Traumatherapeut, Schamane

Silverbear Bernd Schneider

SilverBear, B. Schneider, wurde schon in seiner Kindheit in Brasilien in die spirituelle Welt der Spirit ́s eingeführt, wo er geboren und aufgewachsen ist. Er ist in Psychologie, Hakomi, Trauma- und Familientherapie, als Medium und Schamane ausgebildet worden. Als Heiler arbeitet er mit der schamanischen Trommel und während der Heilung sind oft die Ahnen energetisch im Raum.

“Ich mache diese Arbeit aus Dankbarkeit mit langjähriger Erfahrung und großer Freude. Es ist mein Herzenswunsch, Menschen auf Ihrem Weg zu begleiten.”

Silverbear begleitet seit 1998 Menschen auf Ihrem Weg, Ihre eigenen heilenden Kräfte zu finden.

Er hat seit 2008 mehr als 450 Menschen als Medium und Heiler erfolgreich ausgebildet und seit 2019 bilde ich Trauma Therapeuten nach IoPT aus.
Es geht um tiefe Lebendigkeit und seit 10 Jahren beschäftige ich mich zusätzlich sehr intensiv mit Trauma Heilung. Wie kommen wir ins Leben und in die Freunde?

Links
6 Kommentare
Romana

Vielen Dank war sehr wichtig für mich 🙏🏻♥️

Berit Krämer

Vielen Dank für diesen interessanten Beitrag!
Das Thema “Trauma” ist so spannend und die ganzen Zusammenhänge werden so deutlich und bewusst.
Ja, ich habe auch viele Parallelen zu meinen traumatischen Erlebnissen wieder erkannt, obwohl ich auch schon sehr
viel an meinen Themen gearbeitet habe. Durch diesen Beitrag wurde ich auch nochmal motiviert, wo ich noch hingucken
darf. Ich finde die Sendezeit ging viel zu schnell vorbei und macht neugierig auf noch mehr!
Danke an Alle , die das Thema des “Inneren Kindes” noch näher gebracht haben.

Yogena

Ein ganz tolles Gespräch, vielen, vielen Dank !! Wenn er nicht so weit weg wäre, würde ich sofort zu ihm gehen. Aber au ch so nehme ich sehr viel mit für die Heilung meines inneren Kindes.

Berit

Das Thema “Trauma” ist so spannend und die ganzen Zusammenhänge werden so deutlich und bewusst.
Ja, ich habe auch viele Parallelen zu meinen traumatischen Erlebnissen wieder erkannt, obwohl ich auch
schon sehr viel an meinen Themen gearbeitet habe. Durch diesen Beitrag wurde ich auch nochmal
motiviert, wo ich noch hingucken darf. Ich finde die Sendezeit ging viel zu schnell vorbei und macht
neugierig auf noch mehr! Danke an Alle, die das Thema des “Inneren Kindes” noch näher gebracht haben.

Maria

Das war ein wunderbares, tief gehendes Gespräch!
Es hilft sehr, unser Verhalten, unsere Emotionen und die Vorgänge in unserem Körper besser zu verstehen. Und es ist so wahr, dass die Pandemie jetzt die ganze Brandweite unserer Traumata sichtbar macht. Wenn wir das verstehen, können wir fürsorglicher und achtsamer mit uns und unseren Mitmenschen und mit Mutter Erde umgehen.
Danke an Monika und Silverbear Bernd Schneider!
Ganz liebe Grüße
Maria

Bettina Wolff

Viele Dank für diesen wertvollen Beitrag.
Ich beschäftige mich schon seit vielen Jahren mit meiner Geschichte, da 2014 MS diagnostiziert wurde. Auf diesem Weg bin ich mir schon nah gekommen, sehr nah, im Gegensatz zu dem, wie ich vorher gelebt habe. An das ganz dicke, große Thema scheine ich nicht wirklich dran zu kommen, auch wenn ich jetzt bei den Kriegsenkeln gelandet bin. Alleine dieses “kurze” Intervie hat mir ein tieferes Verständnis mir gegenüber gebracht, sowie die Bestätigung auf dem richtigem Weg zu sein.
Die Wahl eines guten, für mich passenden Therapeuten empfinde ich als ziemliche Herausforderung, weshalb ich auch der Hinweis zur Therapeuten Wahl sehr gut finde.

Kommentar schreiben

Your email address will not be published.Required fields are marked *

Download

Für uneingeschränkten Zugriff inkl. Download aller Videos und Audio Dateien, ist ein Kongress-Paket Zugang nötig.